top of page

Testimonial

Sexualberatung, Paarberatung  ♂ 30

 

Mir geht es viel besser. Ich mache weiterhin mein Gefühls-Tagebuch, studiere, analysiere, schaue kritisch hin, aber ohne mich ständig selbst zu «über-denken».

Meine Sexualität fühlt sich weniger als Druck oder als Last an, sondern ist wieder mehr ein mit positiven Gefühlen besetztes Etwas.

Unsere Lust kommt wieder, wir sind am Entdecken, haben auch das Wheel of Consent mehrmals angewandt – ungewohnt, aber gar nicht so schlecht.

Wir fühlen uns körperlich wieder mehr angezogen, haben immer mal wieder Momente, denen wir zusammen lachen.

Ich fand das letzte Treffen sehr gut. Handfest, auf eine Art auch leicht und witzig, trotz meinem allgemeinen Frust...Die Übung fühlte sich zwar ein wenig hölzern an (im Sinne von «ungewohnt für mich») aber gleichzeitig auch sehr spannend.

Deine Präsenz irritierte mich überhaupt nicht, sondern nahm dem Ganzen sogar etwas die Aufregung.

Äusserst positiv fand ich auch, dass du am Anfang der Session erklärt hast, was wir die nächsten zwei Stunden so vorhaben.

Es war ein roter Faden da. Du hast die Leitung immer in der Hand gehabt, aber trotzdem nicht einfach ein unflexibel durchgetaktetes Programm durchgezogen.

 

Sexualberatung, ♀ 70

Die Beratung hat mich bestärkt meine sexuellen Bedürfnisse als berechtig zu achten und mich erfahren lassen, wie körperliche Nähe aus kleinen Schritten von Berührung entsteht. Ich kann auf mich vertrauen.

Feedback's zum Workshop Kunst & Aufklärung

  • Ich finde ihr zwei habt eine mega schöne & angehendem Atmosphäre für uns geschaffen.

 

  • Am Liebsten hätte ich mich noch mehr mit den sexuellen Erfahrungen auseinandergesetzt.

 

  • Ich könnte mir diesen Workshop auch sehr gut in einer altersdurchmischten Gruppe vorstellen.

  • Habe nochmal mehr zu mir selbst gefunden und noch mehr gelernt meinen Körper, meine Kurven zu lieben.

  • Spannende Input‘s.

  • Diese Reise hat meine innere Sexualität widergespiegelt. 

  • Das Essen war super lecker.

 

 

  • Alles in allem super stimmig.

  • Es hat mega Spass gemacht und war eine sehr cool Erfahrung und jede konnte sich ausdrücken auf ihre Art.

  • Super schöne Idee, ich hab mich voll gefreut, dass wir das machen konnten.

  • Es war sehr interessant und ich hatte das Gefühl, dass der Raum da war, so dass sich auch jede mitgeteilt hat, hab mich sicher und wohl gefühlt.

  • Das hat mir mega gut gefallen, es ist schon nochmal intensiver, wenn man das in der Gruppe macht.

  • Mega wichtig, es waren einige Dinge dabei mit denen ich mich nocht nicht so befasst habe und auch nicht so intensiv.

  • Ihr hab euch mega viel Mühe gegen und sehr viel liebe reingesteckt - super lecker.

  • Timing top, gab einen flow.

  • Ich fand es spannend sich auszutauschen.

  • Es war eine spannende Erfahrung und man kann etwas aus dem Workshop mitnehmen. 

  • Die Räumlichkeiten sind sehr angenehm.

  • Die Übung war gut um runterzufahren und zu sich zu finden.

  • Ich würde es definitiv weiter empfehlen.

  • Guter Start in eine neue Runde, Situtaion & das Ankommen mit „fremden“ Menschen.

  • Viele neues gelehrt, Danke!

  • Schön, dass wir in der Runde gegessen haben.

  • Vielen Dank für den spannenden Workshop & Tag mit Euch. Ich wusste zu Beginn nicht genau was auf mich zu kommt & konnte mich mit dem Vormittagsprogramm schnell einlassen. Auch in der Praxis, habe ich mich sehr wohl gefühlt.

  • tolle Atmosphäre! 

Sexualberatung, ♀ 45


Ich habe mich vom ersten Moment an sehr wohl bei dir gefühlt. Es ist mir nicht schwer gefallen mit dir als fremde Person über meine Sexualität zu sprechen. Ich finde du hast mich und meine Persönlichkeit sehr schnell erfasst und konntest dir ein Bild machen wie ich und mein Mann funktionieren. Für mich war sehr wichtig, dass du immer mal wieder erwähnt hast, dass du unsere Sexualität nicht wertest und es keinen Rolle spielt was du denkst. Ich hatte immer das Gefühl es ist dir wichtig nur herauszufinden wo die Schwierigkeiten liegen könnten.

Ausserdem fand ich es schön, dass ich am Ende der Sitzung nicht das Gefühl hatte du willst mir jetzt unbedingt eine weitere Sitzung aufschwatzten, sondern du hast mir die Wahl gelassen was ich tun möchte. 
Unser Gespräch hat mich endlich mal wieder dazu gebracht über mich nachzudenken. Was will ich, bin ich mit meinem Körper ok? Und für mich eigentlich das Wichtigste, es ist ok nein zu sagen ich muss nicht immer für jeden zu jederzeit Verfügbar sein. 

Sexualberatung, ♀ 39

 

Ich bin zu Vera gekommen, da ich gerade in einem Prozess der Unstimmigkeit in mir selber, war, auch wie ich meine Sexualität auslebte. Ich konnte bei Vera urteilsfrei erzählen und sie gab mir konstruktive Inputs mit auf den Weg, die mich auch in einen wertvollen Denkprozess begleitet haben.

Vera hat mich auch in meinem beruflichen Vorhaben, wie ich auftreten möchte sehr bestärkt. In Veras Praxisraum habe ich mich sehr wohl gefühlt und bin Dankbar für diese Zeit bei ihr. 

Zoom-Online, Sexualberatung, ♀ 53

 

Vor einer Woche, habe ich bei Vera online eine Einführungssitzung für Sexual-Beratung bekommen. 

Im Anschluss war ich vor allem positiv überrascht, dass ich mich nach dem Gespräch nicht zerrissen fühlte, wie ich das befürchtet hatte. Mein Kopf war ruhig und war im Einklang mit meinen Gefühlen. Das lag vielleicht daran, dass Vera mich zum Beispiel gefragt hat, wie es sich anfühlt, wenn ich daran denke meinen Freund zu verlassen. Das war ein direkter Zugang zu meinen Gefühlen. Das ist für mich ganz wichtig, weil ich es sonst nur kenne, dass man für solche Entscheide den Kopf gebrauchen muss. Und der findet nie eine Lösung für solche Probleme.

Vera hatte ein gutes Gespür, zB mit dem Satz: "Wenn ich für mich eine Entscheidung treffe, gibt es eine Katastrophe“ Damit hat Vera es auf den Punkt gebracht. Ja. Das ist glaub wirklich so ein Glaubenssatz von mir. Das ist mir noch etwas nachgegangen. 

Ich bin froh, dass Vera an den Ressourcen angeknüpft hat. Das hat mich positiv gestimmt. Ich merke, dass ich schon sehr oft die Probleme betone. An allen Enden sehe ich an mir Schlechtes. Verdrängen möchte ich nicht, aber vielleicht gibt es einen anderen Umgang damit? Ich habe mir jetzt Post-its geschrieben, mit Momenten in denen ich spüren konnte, was ich will und es auch sagen konnte und das Gegenüber meinen Entscheid positiv akzeptiert hat. 

Ich habe mich entschieden, weiterhin bei Vera in die PRB®Beratung zu gehen.

 

 

Sexualberatung für Paare, ♂ 24

 

Ich war mit meiner Partnerin rund 5x in einer Paarberatung bei Vera Plattner.

Die Paarsitzungen waren sehr aufschlussreich! Wir dachten anfangs beide, wir hätten ausser dem Einstiegs-Thema nicht wirklich was zu besprechen. Doch bald haben wir bemerkt, dass es da doch noch einiges Unausgesprochenes zu besprechen gibt. Es tut gut seine Themen in einem so geschützten  Rahmen, wie ihn Vera Platter anbietet, zu besprechen. 

Ich habe mich immer abgeholt und verstanden gefühlt, obwohl Vera Plattner sich nicht, in den richtigen Momenten den Gefühlen auch auf den Zahn zu fühlen. 

Meine Partnerin und ich haben uns mit jeder Sitzung verbundener gefühlt und haben so Schritt für Schritt immer mehr Verständnis für einander aufgebaut. Bravo! 

Meine Bilanz: „Das hat sich echt gelohnt und ich empfehle jedem Paar in einer Paarberatung zu gehen, bevor es ernsthafte Verletzungen und Probleme hat. Diese Paarzeit tut einfach gut.“

Zoom-Online, Beckenbodenberatung, Pelvis-Work,  ♀ 64

 

Ich habe Vera kontaktiert, wegen meiner sogenannten hyperaktiven Blase. 

(Wegen Corona haben unsere Gespräche via Zoom stattgefunden, was sich widererwarten als sehr gute Möglichkeit für die Therapiesitzungen erwies.)

Ich habe mich von Vera sehr gut verstanden gefühlt. Ihr lösungsorientiertes 

Vorgehen ermöglichte mir, nach jeder Sitzung selbst aktiv zu werden, um meine Problematik anzugehen. 

Mit grosser Empathie und fachlichem Wissen hat Vera mich Schritt für Schritt weiter gebracht. Ich konnte auch meine Problematik der Scheidentrockenheit und den damit zusammenhängenden Libidomangel offen und gut begleitet thematisieren. Ich kann Vera absolut weiterempfehlen. Ihre feinfühlige, natürliche Art war für mich sehr hilfreich.

Tantra Massage für die Frau, Andrea, ♀ 52

"Vera empfinde ich als sehr zugewandt und warmherzig, weshalb ich mich in der Massage wunderbar bei ihr aufgehoben fühlte und mich vertrauensvoll in ihre Arme sinken lassen konnte.“

Tantra Massage für die Frau, Melanie, ♀ 44

Ich habe mich sehr gefreut, von Frau zu Frau massiert zu werden. Schnell stellte sich ein Gefühl von Gleichsein ein und auch ein weibliches empfindsames Spüren von einander.

Die langen Ausstreichungen und Knetungen mit viel Öl haben mir geholfen ganz in meinem Körper anzukommen. Es waren auch satte, erdige und haltende Berührungen dabei, die mich unterstützt haben tief einzusinken in ein
Gefühl von Geborgenheit und Angenommensein.

Die Intimmassage war sehr empfindungsvoll und ekstatisch. Es waren auch spielerische Elemente dabei, die zu Leichtigkeit und Freude beigetragen haben. Ich konnte in immer neuen Wellen meine Erregung und Lust spüren und vertiefen.

Vera war sehr achtsam, respektvoll und wertschätzend und ist auf meine Wünsche eingegangen. Dadurch konnte ich mich fallen lassen.Ich habe die Massage dann noch lange nachklingen lassen können, und habe mich sehr verbunden mit mir selbst gefühlt.

Vielen Dank an Vera,für die berührende und vertrauensvolle Begegnung unter Frauen.

--

bottom of page